Die smartBOX

ein exclusives Design-Saunahaus – individuell und frei konfigurierbar

  • Wählen Sie zwischen 3 verschiedenen Grundrissvarianten, unterschiedlichen Fassaden sowie verschiedenen Ausstattungsvarianten und konfigurieren Sie sich Ihr individuelles Saunahaus.
  • Fenster und Türen sind dabei frei positionierbar.
  • Mit einem Innenmaß des Saunaraums von 210 x 210 cm haben unsere Design-Saunahäuser vom Typ  „smartBOX“ die ideale Größe für eine Familiensauna. Hier können zwei erwachsene Personen, oben auf der Winkelkombination, gleichzeitig liegen bzw. 4 bis 5 Personen sitzen.
  • Für die Montage werden keine schweren Maschinen oder Kräne benötigt. Alle Rohbauelemente sind so gewählt, dass diese von 2 Monteuren händisch transportiert werden können.

smartBOX1.0

Unser 1-Raum-Saunahaus smartBOX1.0 ist der Design-Cubus im Garten. Aufgrund seiner reduzierten Formensprache passt er sich an jeden Baustil problemlos an.

Zum smartBOX Konfigurator

smartBOX1.5

Das Design-Saunahaus smartBOX1.5 hat einen kleinen praktischem Vorraum von ca. 100 cm Breite. Hier können Sie Ihre Saunautensilien unterbringen und in Ruhe relaxen.

Zum smartBOX Konfigurator

smartBOX2.0

Die smartBOX2.0 hat einen geräumigen Vorraum  in der gleichen Größe wie der Saunaraum von 210 x 210 cm.

Relaxen Sie nach den Saunagängen und genießen Sie durch großzügige Verglasungen Ihren Garten zu jeder Jahreszeit.

Zum smartBOX Konfigurator

Fragen zur „smartBOX“

Was brauche ich für ein Fundament?

Ihr neues Saunahaus muss auf einem stabilen, ebenen und festen Untergrund stehen. Besondere Anforderungen gibt es dabei nicht. Das Saunahaus ist standardmäßig mit einer starken und isolierten Bodenstruktur ausgestattet, welches das Gewicht gleichmäßig und ohne Rand- oder Punktbelastungen an den Untergrund weitergibt. Meist wird ein Plattenfundament erstellt.
Wenn Sie kein Fundament erstellen können oder wollen gibt es weiter die Möglichkeit für Schraubfundamentpunkte, welche durch unsere Monteure in den Mutterboden eingebracht werden. In diesem Falle geht es ganz ohne aufwendigen Fundamentarbeiten.
Bitte Fragen Sie uns für weitere Details.

Welcher Stromanschluss wird benötigt?

Sie benötigen einen sogenannten Starkstrom- (Drehstrom) Anschluss. Also  400 V. Die Öfen haben in der Regel eine Leitung von 9kW.  Sie brauchen immer ein direktes Kabel von Ihrem Hausverteilerkasten zum Saunahaus.

Kann die „smartBOX“ auch auf Dachterrassen und Balkonen aufgestellt werden?

Das ist im Prinzip immer möglich. Vom Gewicht gibt es auf Dachterrassen und Balkonen keine Probleme, auch wenn das Saunahaus direkt auf die Isolierung und Dachhaut gestellt werden soll. Unsere Rohbauelemente sind in der Größe so gehalten, dass wir auch an schwer zugänglichen Standorten montieren können.

Benötige ich eine Baugenehmigung?

Das hängt von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren ab und man kann deshalb leider keine allgemein Gültige Antwort geben. Sicherlich spielen die Regelungen Ihres Bundeslandes eine tragende Rolle. Darüber hinaus gibt es aber eine Vielzahl von weiteren, teils auch örtlichen Bestimmungen, welche darüber bestimmen, ob ein Freizeitgebäude genehmigungsfrei oder anzeigepflichtig bzw. genehmigungspflichtig ist.
Am besten Sie informieren sich bei den zuständigen Stellen in Ihrer Gemeinde über die speziellen Regelungen auf Ihrem Grundstück.
Grundsätzlich spielen dabei immer folgende Fragen eine Rolle:
Wir groß ist das Saunahaus? (Entweder in Quadratmeter oder Kubikmeter umbauter Raum).
Wo steht das Saunahaus? (Auf Grundstücksgrenze bzw. Abstand zum Nachbargrundstück).
Diskussionen kann es über die Nutzung geben. Manche Bauämter gehen beim Saunahaus immer von einem Aufenthaltsraum aus. Wir (wie auch die meisten Bauämter) sehen das nicht so. Die Nutzung einer Sauna entspricht nicht der Definition, welcher der Gesetzgeber mit „Aufenthaltsraum“ gemeint hat. (Ein Gebäude mit Aufenthaltsfunktion wäre meist immer Genehmigungspflichtig). Wir beraten Sie hier auch gerne telefonisch.

Gibt es bei den Ausstattungsvarianten qualitative Unterschiede?

Die verschiedenen Varianten und Konfigurationsmöglichkeiten sind rein optische Fragen. Alle von uns verwendeten Hölzer sind gleich hochwertig und sind seit vielen Jahren erfolgreich im Saunaeinsatz.

Wie lange ist die Garantie?

Die Werksgarantie bei unseren Gebäuden liegt bei 5 Jahren. Die verbaute Saunatechnik unterliegt der Garantie unserer Vorlieferanten und liegt bei gesamt 2 Jahren.

Muss ich mich um dem Aufbau kümmern oder ist die Montage inklusive?

Wenn Sie die Montage bei uns mit ordern, wird Ihr Saunahaus durch unsere geschulten Werksmonteure aufgebaut.  Sie müssen sich dann lediglich um darum kümmern, dass die Elektroleitung zum Saunahaus (400V) gelegt ist. Wenn das Saunahaus montiert ist, benötigen Sie Ihren Elektriker nochmals für den Anschluss der Steuerung und des Ofens. (Die Anschlüsse dürfen nur von einem örtlichen Fachbetrieb durchgeführt werden).

Brauche ich einen Elektriker?

Wenn das Saunahaus montiert ist, benötigen Sie Ihren Elektriker nochmals für den Anschluss der Steuerung und des Ofens. (Der Anschluss darf nur von einem örtlichen Fachbetrieb durchgeführt werden).

Wie gut ist die Isolierung von Boden, Dach und Wänden?

Unsere smartBOX Saunahäuser sind sehr gut und überdurchschnittlich isoliert. Der Bodenaufbau ist 15 cm stark, die Wände haben rund 10 cm und die Deckenelement sind ebenso mit 15 cm weit über der Norm und Notwendigkeit. Die überdimensionierte Isolierung ist zum Teil das Ergebnis von statischen Notwendigkeiten. So ist die Dachstatik für alle Schneelastzonen ausgelegt, was entsprechend starke Dachbalken voraussetzt. Der sich dadurch ergebende Raum wird natürlich komplett zur Isolierung genutzt.

Welche Saunatechnik ist verbaut?

Wir arbeiten bei der Saunatechnik eng mit dem finnischen Hersteller Harvia zusammen, welcher weltweit eine mitführende Stellung einnimmt.
Die von uns mitgelieferte Technik bietet neben dem robusten Kombi-Dampf-Saunaofen eine Steuerung der neusten Generation mit der Möglichkeit der Fernsteuerung über Ihr Smartphone.
Es gibt keine Saunabadeform, welche diese Ofen- / Steuerungskonfiguration nicht beherrscht.

Gibt es einen Bio-Dampf-Kombi-Ofen?

Der Bio-Dampf-Saunaofen ist im Standardpaket enthalten. (Siehe auch unter Punkt „Saunatechnik“).

Gibt es Farblicht?

Ja, eine LED-Rückenlehnenhinterleuchtung (RGB) mit Fernbedienung ist im Standardpaket bereits enthalten.

Kann das Dach begrünt werden?

Sie können eine Dachbegrünung gleich bei uns mit ordern, oder diese auch nachträglich selbst aufbringen.

Kann ich die Sauna via Mobil—App steuern?

Ja. Wenn die Saunasteuerung im Bereich einer WLAN-Verbindung ist, können Sie den Saunaofen über Ihr Smartphone steuern.

Ist die Außentüre absperrbar?

Ja, die Außentüren sind absperrbar.

Wie sieht es aus wenn wir einen Service brauchen?

Unsere Montageteams sind europaweit unterwegs. Im Falle einer Servicenotwendigkeit können wir dies immer zeitnah einplanen.

Haben Sie eine Hotline?

Sie erreichen uns immer telefonisch o. per E-Mail. Gerne rufen wir auf Anforderung auch zurück.
Link zum Kontaktformular